Online-Workshop zu Kritischen Männlichkeiten (zweiteilig) am 18/25.05.2020 je 18h – 21h

Da es wieder sehr viele Anmeldungen gab, wieder mal kritisiert wurde, dass die Zeit bei meinen Workshops immer so schnell verfliegt und es nicht sinnvoll ist den Online-Workshop länger als 4 Stunden zu machen, biete ich jetzt den Kritische Männlichkeiten Online-Workshop 2-tägig zu je 3 Stunden an.
Der Workshop findet am Montag 18.5.2020 und am Montag 25.5.2020 jeweils von 18h bis 21h statt. Die Teilnahme ist nur an beiden Teilen möglich!
Ich freue mich auf euch:)
Und verbreitet es gerne weiter!

Ankündigungstext
„Den Weg ins Ungewisse wagen“ – Online-Workshop zu kritischen Männlichkeiten
Inhaltstext:
In diesem Workshop wollen wir uns mit dem Thema Männlichkeiten beschäftigen.
Was ist eigentlich Männlich*keit? Wie kann ich kritisch mit (meinen) Männlich*keiten umgehen? Wie und wann nutze/performe ich sie? Wo schränken mich (meine) Männlich*keiten ein?
Diese und andere Fragen werden im Workshop mithilfe von verschiedenen Methoden aus der machkritischen Bildungsarbeit bearbeitet.
Der Workshop findet in deutscher Lautsprache und ist offen für alle Geschlechter. Veranstaltet von queer_topia* (queertopia.blogsport.de, fb: queer_topia*).
Dauer: 2× 3 Stunden

Teilnahmebeitrag
Der Teilnahmebeitrag ist auf Spendenbasis nach Selbsteinschätzung. Ihr könnt zwischen 15€ und 80€ (oder mehr;) für den Online-Workshop bezahlen.
Da alle Workshops und damit auch alle Gelder für mich in der nächsten Zeit wegfallen, könnt ihr euch ja überlegen wie viel ihr geben wollt und könnt auch abhängig von eurem Gehalt und anderen (Un)Sicherheiten.

Format
Nach reiflicher Überlegung und viel ausprobieren wird der Online-Workshop über ZOOM stattfinden. So kann der Online-Workshop auch möglichst dynamisch gestaltet werden. Die Teilnahme ist nur an beiden Teilen möglich.

Anmeldung
Die Anmeldung ist erforderlich. Es gibt insgesamt 16 Plätze. Bitte melde dich dazu per Email an unter: queertopia@riseup.net. Dort erhälst du dann die Überweisungsdaten und weitere Infos zum Online-Workshop.