radiobeitrag über krit. männlich*keiten und der „tod des märchenprinzen“

es gibt eine radiobeitrag des freien radios helsiniki aus graz der anlässlich des frauen*kampftags 2017 aufgenommen wurde. Darin wird über kritische männlich*keiten und einem feministischen kultbuch aus den 80er jahre namens „der tod des märchenprinzen“ geredet. das buch verhandelt unter anderem inwieweit eine heterosexuelle romantische beziehung feministisch sein kann. verschiedene menschen (ich auch:) diskutieren eine stunde darüber, ob das buch noch aktuell ist und was sich (nicht) verändert hat.
viel spaß beim hören :)

-----
freies radio helsiniki from graz published on women*day 2017 a radio report about critical masculinites* and the feminist book from the 1980s named „der tod des märchenprinzen“. one topic of the book is how a heterosexual, romantic relationship can be feminist. a few people (me too:) discuss one hour about the currency of the book and what has (not) changed.
enjoy listening :)


0 Antworten auf „radiobeitrag über krit. männlich*keiten und der „tod des märchenprinzen““


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


vier + neun =